Digitale Drehmomentmessgeräte

Die unterschiedlichen Versionen und Varianter der digitalen Kraft- und Drehmomentmessgeräte von MARK-10 erlaubt es dem Anwender, verschiedene Materialien, Größen und Formen in unterschiedlichsten Leistungsklassen zu messen. Hierzu gibt es für sehr viele Messobjekte die passende Greifvorrichtung oder den passenden Aufsatz.

Eine weitere Besonderheit der Messgeräte ist die leichte Handhabung und das sie sehr kompakt konstruiert worden sind und somit nicht viel Arbeitsplatz beanspruchen.

Ein weiterer Pluspunkt sind die vielen Varianten die es dem Anwender ermöglichen, exakt das richte Werkzeug, für exakt den richtigen Anwendungsbereich, für exakt das richtige Budget zu erhalten.

Spezialanfertigungen auf Anfrage.

Serie TT01 Serie TT02 Serie TT03 Serie 5
Serie TT03 Vergleich Serie 3i Serie 5i Serie TT02 Serie TT03

MARK-10 Serie TT01

Serie TT01 - Digitales Drehmomentmessgerät

Die Verschlussdrehmoment-Prüfgeräte der Serie TT01 bieten eine genaue und preisgünstige Lösung für Verschlusshersteller, Abfüller sowie Lebensmittel- und Getränkehersteller. Die Prüfgeräte sind mit einem soliden Aluminiumgehäuse für langjährige Dienste in vielen verschiedenen Umgebungen ausgestattet. Mit den verstellbaren Spannstiften lässt sich eine Vielzahl an Behältern unterschiedlicher Formen und Größen einspannen, außerdem sind Sets mit optionalen Spannbacken als alternative Greifvorrichtungen erhältlich. Die Spitzendrehmoment-Messwerte werden stets auf dem großen, hintergrundbeleuchteten Grafikdisplay angezeigt.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie TT02

Serie TT02 - Digitales Drehmomentmessgerät

Die Drehmomentwerkzeug-Prüfgeräte der Serie TT02 bieten eine einfache aber genaue Lösung zur Prüfung von Drehmomentschraubendrehern und -schlüsseln sowie anderen Werkzeugen. Die TT02-Geräte haben ein solides Aluminiumgehäuse und garantieren langjährige Dienste in der Produktion oder im Labor. Die Universalaufnahme mit Vierkantabtrieb und Rillen eignet sich für übliche Bits und Aufsätze.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie TT03

Serie TT03 - Digitales Drehmomentmessgerät

Die digitalen Drehmomentmessgeräte der Serie TT03 mit Messbereichen von 7 bis 1.150 Ncm (0,07 bis 11,5 Nm) sind bei Drehmomentprüfungen mit Rechtsund Linksdrehung in nahezu jeder Branche einsetzbar. Ein geeigneter externer Drehmomentsensor mit Dreibackenfutter kann zum Einspannen von Prüfstücken, Bits oder Haltevorrichtungen verwendet werden. Das robuste Aluminiumgehäuse des Messgeräts ermöglicht den Handgebrauch oder die Befestigung am Prüfstand bei schwierigeren Prüfungsanforderungen.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie TT05

Serie TT05 - Digitales Drehmomentmessgerät

Das TT05 Drehmomentmessgerät von MARK-10 kann durch die hohe Individualität bei sehr vielen Anwendungen bis 11,5 Nm eingesetzt werden. Die Edelstahl-Lastplatte hatte eine Matrix von Gewindebohrungen die sich ideal für spezialangefertigte Halterungen eignet. Durch die einfache, kompakte und platzsparende eignet sich das Messgerät besonders für Labore und die Produktion.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie 7i

Serie 7i - Digitales Kraft- & Drehmomentmessgerät

Die Serie-7i Kraft- und Drehmomentmessgeräte wurden entwickelt, um mit einem breiten Spektrum an MARK-10 Kraft- und Drehmomentmesssensoren zu arbeiten. Eine Abtastrate von 14.000 Hz garantiert sehr gute Testergebnisse. Die Genauigkeit der Serie 7i Kraft- und Drehmomentmessgeräte liegt bei +/- 0,1% bezogen auf den Endwert. Das große hintergrundbeleuchtete LCD-Display zeigt große und sehr gut lesbare Zeichen. Die einfache Menüführung erlaubt es dem Anwender schnell die Funktionen und Parameter des Messgerätes einzustellen. Der integrierte Speicher bietet Platz für 1.000 Messungen. Weiterhin sind statistische Berechnungen und die Ausgabe an einen PC möglich. Im Messgerät können Grenzwerte gesetzt werden. Die Überschreitung eines Grenzwertes wird angezeigt und kann zur IO / NIO Auswertung auch an externe Geräte wie Ampeln, Relais oder Testständer gesendet werden. Das ergonomische und umkehrbare Aluminiumgehäuse ist ideal für den handgehaltenen sowie Prüfstandeinsatz. Prozessdaten können via USB-Schnittstelle, RS-232, Mitutoyo (Digimatic) oder analog ausgegeben werden.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie 5i

Serie 5i - Digitales Kraft- & Drehmomentmessgerät

Die Serie-5i Kraft- und Drehmomentmessgeräte wurden entwickelt, um mit einem breiten Spektrum an MARK-10 Kraft- und Drehmomentmesssensoren zu arbeiten. Mit der exklusiven “Plug & TestTM“-Technik werden alle benötigten Kalibrierdaten und Einstellungen im Verbindungsstecker des Sensors gespeichert. Zusätzlich sind alle Sensoren kompatibel zu der Basisversion der Kraft und Drehmomentmessgeräte Serie-3i und der Professionalversion Serie 7i. Eine Abtastrate von 7.000 Hz garantiert sehr gute Testergebnisse. Die Genauigkeit der Serie-5i Kraft- und Drehmomentmessgeräte liegt bei +/-0,1% bezogen auf den Endwert. Das große hintergrundbeleuchtete LCD-Display zeigt große und sehr gut lesbare Zeichen. Die einfache Menüführung erlaubt es dem Anwender schnell die Funktionen und Parameter des Messgerätes einzustellen. Der integrierte Speicher bietet Platz für 1.000 Messungen. Weiterhin sind statistische Berechnungen und die Ausgabe an einen PC möglich. Im Messgerät können Grenzwerte gesetzt werden. Die Überschreitung eines Grenzwertes wird angezeigt und kann zur IO / NIO Auswertung auch an externe Geräte wie Ampeln, Relais oder Prüfstand gesendet werden. Das ergonomische und umkehrbare Aluminiumgehäuse ist ideal für den handgehaltenen sowie Prüfstandeinsatz. Prozessdaten können via USB-Schnittstelle, RS-232, Mitutoyo (Digimatic) oder analog ausgegeben werden.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie 3i

Serie 3i - Digitales Kraft- & Drehmomentmessgerät

Die Serie-3i Kraft- und Drehmomentmessgeräte wurden entwickelt, um mit einem breiten Spektrum an MARK-10 Kraft- und Drehmomentmesssensoren zu arbeiten. Mit der exklusiven “Plug & TestTM“-Technik werden alle benötigten Kalibrierdaten und Einstellungen im Verbindungsstecker des Sensors gespeichert. Zusätzlich sind alle Sensoren kompatibel zu der Advancedversion der Kraft und Drehmomentmessgeräte Serie 5i sowie der Premiumversion Serie 7i. Eine Abtastrate von 2.000 Hz garantiert sehr gute Testergebnisse. Die Genauigkeit der Serie-3i Kraftund Drehmomentmessgeräte liegt bei +/-0,2% bezogen auf den Endwert. Das große hintergrundbeleuchtete LCD-Display zeigt große und sehr gut lesbare Zeichen. Die einfache Menüführung erlaubt es dem Anwender schnell die Funktionen und Parameter des Messgerätes einzustellen. Prozessdaten können via USB Schnittstelle ausgegeben werden.

MARK-10 Serie 4