Digitale Zugkraftmessgeräte und Druckkraftmessgeräte

Die unterschiedlichen Versionen und Varianten der digitalen Kraft- und Drehmomentmessgeräte von MARK-10 erlaubt es dem Anwender, verschiedene Materialien, Größen und Formen in unterschiedlichsten Leistungsklassen zu messen. Hierzu gibt es für sehr viele Messobjekte die passende Greifvorrichtung oder den passenden Aufsatz.

Eine weitere Besonderheit der Messgeräte ist die leichte Handhabung und das sie sehr kompakt konstruiert worden sind und somit nicht viel Arbeitsplatz beanspruchen.

Ein weiterer Pluspunkt sind die vielen Varianten die es dem Anwender ermöglichen, exakt das richte Werkzeug, für exakt den richtigen Anwendungsbereich, für exakt das richtige Budget zu erhalten.

Spezialanfertigungen auf Anfrage.

Vergleich Serie 2-7 Serie 2 Serie 3 PROG-3 Software Serie 5 Serie 5 COF Serie 7

i-Serie

Mit den Messgeräten der i-Serie können Zug- & Druckkräfte als auch Drehmomente gemessen werden. Dies wird durch verschiedene Adapter mit verschiedenen Messbereichen für sehr viele Anwendungen ermöglicht.

 

Die Messgeräte finden Sie unter den

digitalen Drehmomentmessgeräten.

 

Direkt zur Übersicht der i-Serie

 

Die verschiedenen Aufnehmer


MARK-10 Serie 2

Serie 2 - Digitales Kraftmessgerät

Die digitalen Kraftmessgeräte der Serie 2 sind für typische Zug- und Druckkrafttests bis zu 500 N ausgelegt. Besonderheiten sind die Spitzenwertmessung bei Zug- und Druckanwendungen mit einer Genauigkeit von ± 0,5 % und einer Abtastrate von 500 Hz. Auf dem beleuchteten LCD-Display werden der Spitzenwert der Zugkraft oder der Druckkraft angezeigt. Das Gehäuse hat eine sehr kompakte Bauweise und kann bei Bedarf umgedreht werden.

MARK-10 Serie 2


MARK-10 Serie 3

Serie 3 - Digitales Kraftmessgerät

Die digitalen Kraftmessgeräte der Serie 3 zeichnen sich durch eine Abtastrate von 2.000 Hz bei einer Genauigkeit von ± 0,3 % aus und eignen sich für unzählige Anwendungen in nahezu jeder Branche. Die Sollwertanzeigen mit Ausgaben sind nützlich bei visuellen Gut-Schlecht-Prüfungen, während über die analoge Lastanzeige eine grafische Darstellung der aufgebrachten Lasten angezeigt wird. Das äußerst kompakte und drehbare Gehäuse bietet Flexibilität für viele Montagekonfigurationen in beengten Räumen.

MARK-10 Serie 3


MARK-10 Serie 4

Serie 4 - Digitales Kraftmessgerät

Die Performance-Version Serie 4 verfügt über eine Abtastrate von 3.000 Hz mit einer Genauigkeit von ± 0,2 %, wodurch genauer Ergebnisse in den meisten Anwendungen ermöglicht wird. IO / NIO-Prüfungen, grafische Darstellung der aufgebrachten Last, Spitzenwerte und aktuelle Messwerte werden auf dem Display angezeigt. Diese Serie hat einen Datenspeicher für 50 Messungen. Eine Kommunikation zu einem PC ist möglich.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie 5

Serie 5 COF - Reibungskoeffizient

Das Reibungskoeffizient Messgerät ist ein Teile eines COF Testsystems, welches typischerweise mit einem motorisierten Prüfstand und einer COF Vorrichtung verbunden ist. Mit einer Kapazität von 10 N kann das Messgerät die Reibung vieler Materialien aufnehmen. Ideal ist dieses Messgerät in verbindung mit einem Prüfstand mit COF Vorrichtung für Konformitätstests (z.B.: ASTM D1894). Die Messwerte werden auf einem beleuchteten LCD-Display wiedergegeben und werden von einem programmierbaren Schlittengewicht berechnet.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie 5

Serie 5 - Digitales Kraftmessgerät

Die erstklassigen digitalen Kraftmessgeräte der Serie 5 zeichnen sich durch eine äußerst schnelle Abtastrate von 7.000 Hz bei einer Genauigkeit von ± 0,1 % aus und sorgen selbst bei schnellen Prüfungen für zuverläs sige und genaue Ergebnisse. Durch zusätzliche erweiterte Funktionen wie Mittelwerterfassung, externer Trigger, Pass wortschutz und Datenspeicher für 1000 Messwerte eignet sich diese flexible Messgerät-Serie für die unterschiedlichsten Anwendungen. Messbereich bis 5000 N.

MARK-10 Serie 4


MARK-10 Serie 7

Serie 7 - Digitales Kraftmessgerät

Die Serie 7 ist das "NON PLUS ULTRA" der digitalen Kraft- und Drehmomentmessgeräte. Ausgestattet mit einer Reihe von ausgefeilten Funktionen eignen sich diese Messgeräte für die anspruchvollsten Zug- und Druckkraftmessanwendungen. Mit einer Genauigkeit von ± 0,1 % und einem Messbereich von bis zu 2.500 N eignet sich dieses Messgerät für so gut wie alle Anwendungen. Die branchenführende Abtastrate von 14.000 Hz verspricht zuverlässige Ergebniss für extreme Schnelltests.

MARK-10 Serie 4