Confertainment

Schraubforum

Die Schraubverbindung und der prozesssichere Betrieb in der Montage gewinnen immer mehr an Bedeutung. Der scheinbar simple Prozess des Verschraubens ist mit vielen Risiken verbunden. Immer wieder kommt es zu Produkthaftungsfällen durch fehlerhaft montierte Schraubverbindungen.
Imageschäden und wirtschaftliche Nachteile sind die Folge. Eine qualitäts- und kostenorientierte Anwendung erfordert das Verständnis aller Prozessbeteiligten aus Planung, Montage und Instandhaltung.


Schraubseminare


Schraubtechnik 1

10. & 11. April

Im Seminar „Schraubtechnik 1“ behandelt die HS-Technik GmbH die Grundlagen der Schraubtechnik in Theorie und Praxis. Themenschwerpunkte sind die Grundbegriffe der Schraubtechnik, ein Einblick in die Anzugsverfahren und Werkzeuge, der Einfluss und die Bedeutung der Reibung in der Schraubtechnik sowie ein Vergleich der gängigsten Anzugsstrategien. Weiterhin bietet das Seminar einen Einblick in die Schraubenherstellung & -sicherung sowie auch in die Schraubfallanalyse. Ziel des Seminars ist, dem Teilnehmer die Grund- lagen der Schraubtechnik verständlich zu machen, so dass das Erlernte in der täglichen Arbeit im Betrieb angewendet werden kann.

Schraubtechnik 2

4. & 5. Juni

Das Seminar „Schraubtechnik 2„ behandelt die komplexen Themen der industriellen Schraubmontage. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den wichtigsten Normen der Schraubtechnik und deren Anwendung in den Betrieben z.B. hinsichtlich der Prozessfähigkeit von Werkzeugen. Die Hintergründe zu statistischen Grundlagen, Aus- und Bewertungen sind ebenso Thema wie die korrekte Auslegung und Montage von Schraubverbindungen in der industriellen Fertigung. Die Teilnehmer des Seminars „Schraubtechnik 2“ sollten über ausreichende Vorkenntnisse in der Schraubtechnik verfügen oder das Seminar “Schraubtechnik 1“ erfolgreich abgeschlossen haben.

Schraubtechnik Aktuell

24. & 25. September

Im Seminar „Schraubtechnik Aktuell“ vermitteln Ihnen unsere Referenten den derzeitigen Stand der Technik. Aktuelle Änderungen in Normen und Richtlinien sowie Trends und Zukunftsprognosen sind Themen die Ihnen unsere Experten näher bringen. Weiterhin schlagen wir in diesem Seminar die Brücke zu anderen Verbindungstechnologien und Informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und neue Technologien. Diskutieren Sie zusammen mit den Experten der Schraubtechnik, bilden ein Netzwerk aus Anwendern, Herstellern und Dienstleistern und bleiben auf dem Laufenden.

 

 

 


Teilnahmebedingungen / Preise

Bitte melden Sie sich, per e-Mail, Telefon oder über unsere Homepage bis zum jeweiligen Anmeldeschluss an. Überweisen Sie das Teilnahmeentgelt erst nach Erhalt der Rechnung unter Angabe von Rechnungsnummer, Teilnehmer- und Firmenname.
Die Anmeldung ist verbindlich.
Eine kostenfreie Abmeldung ist nur bis vier Wochen vor der Veranstaltung möglich, danach behalten wir uns vor eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Teilnahmeentgelts zu erheben.

 

Das Teilnahmeentgelt beträgt

895,--€ Frühbucher (bis einschließlich 15.02.2019)

995,-- € normale Buchung

895,-- € bei Buchung von zwei oder mehreren Seminaren

 

Preise pro Person zzgl. MwSt. für beide Tage (inkl. Verpflegung, eine Übernachtung und Seminarunterlagen in Papierform und PDF).

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Teilnehmer je Seminar begrenzt. Eine Teilnahmebescheinigung wird nach der Veranstaltung zugesandt.

Der Veranstaltungsort

Der Europa-Park Rust bietet mit seinen fünf 4-Sterne Hotels die optimale Location für ein erfolgreiches Forum.
Die mehrfach ausgezeichnete „Top-Event-Location“ bietet Veranstaltungsräume mit modernster Technik und beste Unterhaltung für die Abendstunden.
www.europapark.de

Ein voller Erfolg!

Die Teilnehmerumfrage des Basis-, Aufbau- und Experten-Seminars der letzten Jahre geben Bestnoten für Inhalt, Organisation und Qualität. Auf dieses Ergebnis sind wir sehr stolz und versuchen selbstverständlich die Qualität der Veranstaltung mit jedem Jahr noch weiter zu steigern.


Zielgruppe

Monteure, Vorarbeiter, Anwender, Meister und andere im Bereich der Montage, Wartung, Planung, Entwicklung und Qualitätssicherung.

Fragen

Bei Fragen steht Ihnen Frau Schneider sehr gerne zur Verfügung.
marketinginfo[at]hs-technik.com
+49 (0)7628 / 91 11 - 40